POPHISTORY OBERFRANKEN

mit freundlicher Unterstützung aus der Oberpfalz
1960-1980

Die wilden Jahre
Wichtig
Eine ganze Reihe von Informationen habe ich auch aus dem Internet, auch von den Seiten der Bands. Wenn ich auch denke, dass es für die Bands von Vorteil ist, muss das aber nicht unbedingt auch eure Meinung sein
Hallo
POPHISTORY Fans

Wichtige Info:
Bitte alle Post, die Seite betreffend, an folgende neue Adresse:
info@pophistory-oberfranken.de
oder hecy@gmx.de
. Bevor ihr aber den Anwalt einschaltet, kurze Nach richt genügt und ich nehm' die strittigen Objekte wieder raus.
Kein Problem! Und kein böses Blut!

Das Material für die Musiker lieferten nach dem Schneeballsystem die unerwartet interessierten Musiker selbst. Jeder kennt wieder jemanden, Programme, Plakate, usw. Dazu kam aber, womit ich zunächst überhaupt nicht gerechnet hatte, jede Menge Material zu Zeitgeschehen, Zeitgeist und anderen Randthemen, die bei mir nicht nur Neugierde weckten, das war das Wenigste, sondern zu denen ich, kulturell und soziologisch interessiert wie ich bin, Eckdaten besaß, die, sollten sie veröffentlicht werden, zu hinterfragen und ergänzen notwendig war. Ich einigte mich mit mir letztlich auf das untenstehende Gliederungsschema, Daraus wurden dann schließlich bis jetzt (Stand: 15.03.15) rund 300 Seiten.

Musik & Zeitgeist                                                   
Bands                                                           Die Szene                                                          Die Locations
              
- Die Single Charts                            1
40 Band-Seiten, ohne das                               - Der Pferdestall                                  260 Säle, Kneipen, Discos,
- Radio Luxemburg                        
westliche Oberfranken zwischen                            - Der Siebenstern                                      Clubs und andere
- Hits des Jahres
                                 Bamberg und Coburg
                                    
- Die Mode                                         Auftrittsmöglichkeiten von
- Schlagzeilen                                                                                                    
- Mods & Rockers                                    denen bis jetzt etwa
- Rundfunk in Bayern                                                                                           
- Kino                                                die Hälfte mit Materialien
- Musikszene Bayreuth                                                                                          - TV                                                dargestellt werden konnten.
- Musik_aktiv                                                                                                      - Diskjockeys                                           
- Dr. Tony Schwaegerl                                                                                          
- Die Hippies und andere Bürgerschrecks
- AGENTUREN - Alfred Kolb,                                                                                   
- Die Aufklärung
   exemplarisch für Bayreuth,                                                                                  - Popkultur
   heute NORD_SÜD Programm                                                                                
- Szene "Beatzeit" Großraum Bayreuth
- Das Zeitgeschehen                                                                                             - Szenetreffs
                                                                                                                         - Szene "Beatzeit" Oberpfalz
                                                                                              

INHALT

                            DIE MUSIK:  anklicken

                                Beatmusik contra Schlagerunwesen
                                Tanzorchester und Jugendbands
                                Was wurde gespielt!

                            DIE BANDS: anklicken

                                WER - WO - WAS
                                Bands in Nordbayern OST

                            DIE SZENE: anklicken

                                Was war los?
                                Die ersten Diskos
                                Rockers und Mods
                                Zeitschriften, Kommentare

                            DIE LOCATIONS:  anklicken

                                Auftrittsmöglichkeiten
                                Verschwundene Schuppen
                                Legendäre Säle und Clubs

Hey Silhouettes-Fans,

der Frühling ist wohl kaum mehr zu stoppen - und mit ihm unsere Lust Neues zu probieren.

Da gibts eine gänzlich neue Location, zumindest für die SILHOUETTES: den FEIERRAUM in Coburg.

Wir haben uns den FEIERRAUM genau angesehen - und für gut befunden. Schöne Location.

Es wird da außer der gewohnt guten Musik der "agierenden" Band auch was für die Beißerchen geben, und zwar in Form von Burgern oder evtl. Pizzen, da lassen wir uns überraschen. Ihr müsst also aufkeinen Fall hungrig nach Hause.

Dann...... wird unsere Freundin CHRISTINE, die man ja von Kurzauftritten während des letzten Vierteljahres schon kennt, uns mal den kompletten Abend mit Gitarre und Stimme unterstützen. Und das heißt ja auch:

interessante neue Songs, mehr verraten wir hier noch nicht.

Überhaupt erwartet euch ein frühlingsfrisches Programm in COBURG, Steinweg 44, ab 20 Uhr.

Und zwei Wochen später, am 1. April (kein solcher Scherz), das schon mit langer Tradition behaftetevor-österliche Konzert im "PUPPENMUSEUM" zu Neustadt b. Cbg., Hindenburgplatz. 1, ab 20 Uhr.

Da gibts nicht mehr viel zu zu sagen, außer - rechtzeitig kommen.  Wir wünschen euch und uns eine schöne Zeit bis zum Wiedersehen.

Euere SILHOUETTES



Es passiert doch immer wieder mal, schöne Details zu unserer gemeinsamen guten alten Zeit, Danke an Gustav


Hallo Hecy,

 

gestern habe ich in Hof-History ein interessantes Bild entdeckt. In den Jahren 1968/1969 war das Hofer Lokal "Blow up" der Silhouettes-Club. Das Bild zeigt den damaligen Club-Ausweis.

 

Viele Grüße

Gustav


Hallo Pophistory-Redaktion, grüß Dich Hecy,

 

die SUNSHINEGANG veranstaltet mal wieder eine Soulnight im Nepomuk in Altenkunstadt.

 

Ich würd mich riesig freuen, wenn ihr im Vorfeld noch einen Hinweis an alle Pophistory-Leser und Fans veröffentlichen würdet.

Für alle Anhänger der 70er/80er Jahre Musik fast ein Muss und wir würden uns auch über regen Besuch freuen, da wir die Veranstaltung auf eigene Kappe machen. Vielen dank im voraus - Text liegt anbei

 

Mit souligen Grüßen

 

Euer Erich


Und noch ein Veranstaltungshinweis: